MAF - Das Mittelalterfest



Das MAF Konzept

Ritter_Kampf
Foto: Silavon

Wir organisieren mittelalterliche und phantastische Feste aller Art, mit dem Anspruch unsere Gäste in eine andere Welt zu entführen. Wir lassen sie eintauchen und sorgen dafür, dass sie Teil dieser Welt werden können und nicht nur Zuschauer sind. Dafür achten wir bei der Auswahl unserer Attraktionen und Darsteller verstärkt darauf, dass der Gast selbst aktiv werden kann. Unsere Künstler sind so nah wie möglich am Besucher, statt weit entfernt auf einer großen Bühne. Im Idealfall werden sie Teil der Menge und die Menge Teil des Auftritts.

 

Um diesem Anspruch vor allem gegenüber Familien, Schülern und Studenten gerecht zu werden, sind unsere Märkte und auch alle Attraktionen für den Besucher erschwinglich, meist sogar kostenlos.

Dadurch unterscheiden wir uns von anderen Veranstaltern, macht es aber notwendig, weshalb es notwendig ist, mit Vereinen und ehrenamtlichen Helfern zusammenzuarbeiten, die für das Erlebnis des Besuchers und für ihr eigenes Hobby bereit sind ihre Freizeit zu opfern. Mit diesen Laiendarstellern gelingt es uns aber eine Atmosphäre zu schaffen, die von der Liebe zum Detail und dem Herzblut der Beteiligten erfüllt ist und so über das reine Unterhaltungsgeschäft hinaus geht.

An vielen Ständen werden sie deshalb eine Kasse vergeblich suchen und deren Platz wird von einer kleinen Spendendose eingenommen, an der sie das jeweilige Projekt unterstützen können, nachdem sie den Aufenthalt bei uns genossen haben.


Händler auf dem MAF

Marktstand
Foto: Intern

Da wir ein loser Zusammenschluss von mittelalterbegeisterten Organisationen sind, finden sie leider bei uns keinen zentralen Händlerbetreuer für alle unsere Events. Bitte schauen sie auf der jeweiligen Veranstaltungsseite im Händlerbereich nach dem konkreten Ansprechpartner für die jeweilige Veranstaltung.

Wir sind kein A Veranstalter, da uns ein intensives Markterlebnis wichtiger ist als 100%ige Authentizität. Wir vermeiden Doppelungen im Sortiment und bevorzugen Händler, die aktiv etwas zum Geschehen beitragen. Sei es durch Gaukelei oder ein Mitmachangebot für unsere Besucher.