Die Programmzeiten können sich kurzfristig ändern, die von uns angegebenen Zeiten, sind lediglich Richtzeiten.

Unsere Händler findet Ihr hier.

Programm


Freitag - Nacht der dunklen Künste

Festwiese

Markt-Öffnungszeiten: 15.00 - 22.00 Uhr


Täglich

weitere Attraktionen

  • Mittelalterlicher Markt
  • Mittelalterliche Lagergruppen
  • mittelalterliches Rollenspiel von Reich Akkadien
  • Shishazelt
  • Wahrsager
  • Wikingerschach mit der Hjord Sippe

Für Kinder & Familien

  • Armbrust- und Bogenstand
  • Kinder-Ritterturnier
  • Basteln mit dem Geschichte Erleben e.V.
  • Kinderschminken
  • Knüppelkuchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: http://www.heiter-bis-folkig.de/de/bandinfo

Kellerklub GAG 18

Klub-Öffnungszeiten: 21.30 - 2.00 Uhr

Nacht der dunklen Künste

 

  

Düstere Musik im abwechslungsreichen Mix. Von Darkwave über Darkelektro bis hin zu düstere Rockballaden.



Samstag - Von Kelten, Wikinger & andere Barbaren

Festwiese

Markt-Öffnungszeiten: 11.00 - 22.00 Uhr

  • Musik von Cronica (20.30 Uhr)
  • Musik von Waldtraene
  • Schaukämpfe (16.00 & 19.30 Uhr)
  • Fakir und Zaubershow (13.30 & 18.00 Uhr)
  • Falknershow (12.30 & 15.00 Uhr)

Täglich

weitere Attraktionen

  • Mittelalterlicher Markt
  • Mittelalterliche Lagergruppen
  • mittelalterliches Rollenspiel von Reich Akkadien
  • Shishazelt
  • Wahrsager
  • Wikingerschach mit der Hjord Sippe

Für Kinder & Familien

  • Armbrust- und Bogenstand
  • Kinder-Ritterturnier
  • Basteln mit dem Geschichte Erleben e.V.
  • Kinderschminken
  • Knüppelkuchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.folk-metal.nl/bands/c-2/cronica/

 

Klub-Öffnungszeiten: 21.30 - 2.00 Uhr

Kellerklub GAG 18

Heidenspaß

mit "Das Lämmchen"

Mittelalterliche Musik in all Ihren Facetten.



Sonntag - Familientag

Festwiese

Markt-Öffnungszeiten: 11.00 - 19.00 Uhr

Für Kinder & Familien

  • Armbrust- und Bogenstand
  • Kinder-Ritterturnier
  • Basteln mit dem Geschichte Erleben e.V.
  • Kinderschminken
  • Knüppelkuchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Foto: Silavon